Nach dem Praktikum in die Festanstellung

Auf dem Weg zur Modegröße: Wie es für Miriam nach ihrem Praktikum bei KiK in die Festanstellung ging

Stories und Erfahrungsberichte, Tipps für Praktikanten Von Jan 24. August 2016 Keine Kommentare

Was hat Modedesigner wie Guido Maria Kretschmer, Michael Michalsky oder Philipp Plein zu dem gemacht, was sie heute sind? Entscheidend war sicher ihre Leidenschaft für Mode und der Wille, in ihrem Beruf immer mehr erreichen zu wollen. Ohne diese Eigenschaften würden Topmodels heute nicht in Pleins Outfits über den Catwalk laufen, Heidis Topmodels ließen sich nicht von Michalsky beraten und auch Guido Maria würde keine Punkte im TV vergeben.

Teilen:
Kreative Bewerbungen und wie du damit punkten kannst.

Kreative Bewerbungen – vom Bewerber zum Medienstar

Vor dem Praktikum 3. August 2016 Keine Kommentare

Was Bewerbungen angeht, so wurde vielen von uns in der Schule beigebracht, nicht „Out of the Box” zu denken und bei Schema F zu bleiben. Blöd natürlich, wenn das alle machen und man bei der Flut von Bewerbungen in der Masse untergeht. Warum also nicht einfach mal eine kreative Bewerbung erstellen? Die folgenden Bewerber haben es nicht nur geschafft, ihren Traumjob zu ergattern, sondern wurden mit ihren kreativen Bewerbungen auch ganz nebenbei zu Online-Berühmtheiten. Denn all ihre Bewerbungen schafften es, die Web Community durch Witz und Kreativität zu begeistern.

Teilen:
Titelbild_wordpress

Wie überzeuge ich beim Probetag?

Frage der Woche, Vor dem Praktikum 28. Juli 2016 Keine Kommentare

Du hast dich um ein Praktikum beworben und bist quasi auf der Zielgeraden – wenn da nicht noch diese letzte Hürde zu überwinden wäre: der Probetag. Nun nur nicht in Panik ausbrechen! Denn ein Probetag ist nicht nur dazu da, dich auf Herz und Nieren zu prüfen. Auch du selbst bekommst die Möglichkeit, einmal Betriebsluft zu schnuppern. Doch wie überzeugst du nun deinen zukünftigen Chef und wie vermeidest du typische Fehler? Genau das erfährst du heute bei uns im Blog.

Teilen:
Praktikum in Barcelona

Palmen, Paella und ein Praktikum

Rund ums Auslandspraktikum, Stories und Erfahrungsberichte 20. Juli 2016 Keine Kommentare

Sommer, Sonne, Strand – wo die Einen ihren Urlaub verbringen, machen andere ein Praktikum. Eine der ‚Anderen‘ ist Julia, die gerade praktische Erfahrungen in ihrem Lieblingsland Spanien sammelt. Zurzeit isst sie noch Tapas oder schaut sich die Sagrada Família von Nahem an. Zurück in Deutschland gehört ihre Aufmerksamkeit aber wieder dem Studium Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Wenn sie es sich aussuchen könnte, würde sie Barcelona zu ihrer Wahlheimat machen, vorerst muss sie sich aber mit einem Praktikum zufriedengeben. Wie genau sie an dieses gekommen ist und wieso jeder Auslandsstudent anfangs lieber in einem Hostel wohnen sollte, verrät euch Julia in unserem Interview.

Teilen:
Warum Fragen etwas Gutes sind

Warum Fehler etwas Gutes sind

Stories und Erfahrungsberichte, Tipps für Praktikanten 8. Juli 2016 Keine Kommentare

Aus Fehlern wird man klug, heißt es. Doch in Wahrheit schätzt niemand Situationen, in denen Dinge schiefgehen und man auf die Nase fällt. Besonders unpraktisch, wenn du der neue Praktikant bist und sowieso ganz unten in der Hackordnung stehst. Irgendwas geht schließlich immer schief: Die E-Mail wird an den falschen Kunden geschickt, eine Deadline wird nicht eingehalten oder dein Text enthält Dutzende Grammatikfehler. Möglichkeiten, etwas falsch zu machen, gibt es zuhauf: Vielleicht hast du deinem Chef Kaffee übers Hemd geschüttet oder gleich Interna an „WikiLeaks“ verraten (nur fürs Protokoll: Wir raten vom Letzteren ab). Wenn es passiert, dann darfst du jedoch zwei wichtige Dinge nicht vergessen:

Teilen:
06 Bafög im Praktikum

Erhalte ich BAföG im Praktikum?

Frage der Woche, Tipps für Praktikanten 23. Juni 2016 Keine Kommentare

BAföG und Praktikum – wie passt das zusammen? Das fragen sich viele Studenten, denn nicht immer ist klar, ob mit dem Praktikumsgehalt die BAföG-Zahlungen ausbleiben. Zeit, der Sache auf den Grund zu gehen und die wichtigsten Regelungen zusammenzufassen – in unserer Frage der Woche. Zunächst einmal muss unterschieden werden, welche Art des Praktikums du machst. Ist es ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum?

Teilen: