Heute wollen wir mal wieder aus dem Nähkästchen plaudern und verraten dir, was in den letzten Monaten hinter den Kulissen von meinpraktikum.de passiert ist. Und das ist eine ganze Menge. Denn während du studiert, praktiziert und einen Prüfungsmarathon nach dem anderen gerockt hast, haben wir uns überlegt, wie wir dir den Berufseinstieg noch leichter machen können. Herausgekommen ist Trainee.de.

Trainee.de ist für all die, die bereits mit Lichtgeschwindigkeit auf den Uniabschluss zurasen. Oder vielleicht hängt dein Abschlusszeugnis bereits gerahmt an der Wand und wartet nur darauf, Gesellschaft von einem Arbeitsvertrag zu bekommen. Nun muss also nur noch der passende Einstiegsjob her. Und da bieten sich Traineeprogramme und Volontariate besonders an. Denn hier wird nicht nur besonders viel Zeit in deine Einarbeitung investiert, du hast auch die Möglichkeit, deine Talente auszutesten, ehe du dich auf einen bestimmten Bereich festlegen musst. Doch bislang sind Trainees und Volontariate nicht konkret definiert, es heißt hier also ganz besonders: Augen auf!

Um für mehr Transparenz zu sorgen, liefern wir dir also ab sofort passenden Trainee- und Volontariats-Stellen – und das ganz nach dem Vorbild meinpraktikum.de. Lerne das Unternehmen kennen, indem du Erfahrungsberichte durchstöberst. Zahlreiche zusätzliche Infos servieren wir dir auf dem Silbertablett. Wie läuft das Programm ab, welchen Vorteil hast du im Vergleich zu einem Direkteinstieg und welche Entwicklungsmöglichkeiten werden dir geboten?

Ist der passende Arbeitgeber gefunden, unterstützen wir dich natürlich bei der Bewerbung. Bei bis zu 100 Bewerbern pro Stelle sollte schließlich auf die richtige Vorbereitung nicht verzichtet werden. Von Tipps zum Anschreiben und Lebenslauf über Vorstellungsgespräch und Assessment Center bis hin zu den ungeliebten Gehaltsangaben in der Bewerbung, lassen wir keine Fragen offen.

Neugierig geworden? Dann schau bald bei uns rein. Wir freuen uns auf dich!

Teilen: