Was du als Praktikant beim Start-up erlebst

Wo der Chef noch selbst kopiert – Praktikum bei einem Start-up

Tipps für Praktikanten 18. Februar 2014 Keine Kommentare

Wie ein kleiner Fisch im großen Ozean fühlt man sich, wenn man seinen ersten Praktikumstag in einem Großkonzern antritt. Bis man einen Überblick über alle Abteilungen und Mitarbeiter hat, kann es Wochen oder sogar Monate dauern. Vielleicht liegt es daran, dass alle gleich aussehen in ihren Hemden und Anzügen. Den Chef sieht man höchstens im Vorbeigehen. Dabei gibt es sie – eine Welt, in der man in Flip Flops ins Büro kommen darf. In der man den Chef duzen und den Kaffee nur für sich selbst kochen muss. Vielleicht hast du sie bisher nur übersehen, denn wer durchforstet Jobbörsen nicht als erstes nach vertrauten Firmennamen? Schau nochmal genau hin, dann werden dir die vielen Start-ups auffallen, die Verstärkung in Form motivierter Praktikanten suchen. Bei uns erfährst du heute, warum du ein Praktikum bei einem Start-up machen solltest!

Teilen:
Die anspruchsvollsten Einstellungstest für Praktikanten

Die härtesten Auswahlverfahren für Praktikanten

Vor dem Praktikum 21. Januar 2014 Keine Kommentare

Spüren wir nicht alle schon beim Gedanken an ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum den Puls steigen? Die Kandidaten, die an den folgenden Auswahlverfahren teilnehmen, haben definitiv Grund nervös zu sein, immerhin nehmen sie an einer der berüchtigtsten und härtesten Aufnahmeprüfungen der Welt teil. Ob Auswärtiges Amt, Journalistenschule, Web Mogul oder Hochbegabtenclub – sie alle selektieren was das Zeug hält. Wir stellen euch heute fünf der härtesten Auswahlverfahren der Welt vor.

Teilen:
Unerwartete Fragen im Bewerbungsgespräch

Die 20 verrücktesten Fragen im Vorstellungssgespräch

Vor dem Praktikum 14. Januar 2014 Keine Kommentare

Du fängst jetzt schon an dich auf ein Vorstellungssgespräch vorzubereiten, das erst in zwei Wochen ist. Du kennst die gesamte Geschichte des Unternehmens und auch deine Eigenschaften hast du genauer unter die Lupe genommen. Auf Fragen wie: „Was sind Ihre Stärken?“ oder „Wie passen Sie in unseren Betrieb?“ bist du gewappnet und hast dir schon etliche Antwortmöglichkeiten zusammengelegt. Aber was machst du, wenn genau das NICHT gefragt wird, sondern ungewöhnliche Fragen auftreten, die dich vollkommen unvorbereitet treffen? Teste mit den 20 verrücktesten Fragen deine Schlagfertigkeit. Wenn du glaubst, sowas fragt doch niemand, können wir dich eines Besseren belehren, denn alle Fragen wurden tatsächlich so gestellt. Aber keine Sorge ein richtig oder falsch gibt da meistens nicht. Es geht vielmehr darum, deine Kreativität zu testen und herauszufinden wie du mit unerwarteten Situationen umgehst.

Teilen:
Die bekanntesten Studienabbrecher

10 berühmte Studienabbrecher

Stories und Erfahrungsberichte 9. Dezember 2013 Keine Kommentare

Was haben Mark Zuckerberg, Günther Jauch und Barbara Schöneberger gemeinsam? Sie alle sind nicht nur berühmt und erfolgreich – sondern auch Studienabbrecher. Heute widmen wir uns deshalb Menschen, die auch ohne Abschluss Karriere gemacht haben. Finde heraus, wer für ganze zwei Wochen Uniluft schnupperte und wer erst nach 10 Semestern – und trotz Bestnoten seine Sachen packte und neue Wege ging.

Teilen:
Die besten Länder für ein Auslandspraktikum

Fünf Traumziele für ein Auslandspraktikum

Rund ums Auslandspraktikum 12. November 2013 Keine Kommentare

London, New York, Sydney – fast jeder träumt davon, einmal die große, weite Welt zu sehen. Warum also nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Mit einem Auslandspraktikum kannst du nicht nur dem grauen Alltag entfliehen, sondern auch ganz nebenbei deinen Lebenslauf aufmotzen. Einige Länder haben es den Studenten dabei besonders angetan. Heute stellen wir euch deshalb fünf der beliebtesten Länder für ein Auslandspraktikum vor.

Teilen:
Was du als Praktikant in der Modebranche lernen kannst

Traumberuf Designer: Ein Praktikum in der Modebranche

Stories und Erfahrungsberichte 21. Oktober 2013 Keine Kommentare

Wer kennt das nicht: Man bewirbt sich für sein Traumpraktikum und aktualisiert im Sekundentakt das Emailfach, um kurz danach feststellen zu müssen: schon wieder eine Absage! Mittlerweile hast du aufgehört zu zählen! Im Falle von Carina lief es jedoch ganz anders. Sie hat ein Praktikum im Modebereich gesucht und auch eins bekommen. Denn obwohl diese Branche für ihren harten Einstieg bekannt ist, konnte sie sich vor Einladungsgesprächen kaum retten. Wie sie das gemacht hat? Das erfährst du hier.

Teilen:
Fünf Studentenjobs, die nicht jeder kennt

Die 5 ungewöhnlichsten Nebenjobs

Stories und Erfahrungsberichte 8. Oktober 2013 Keine Kommentare

Studieren und gleichzeitig noch etwas Geld verdienen – so ist der Plan der meisten Studenten. Denn die Rechnungen zahlen sich nicht von allein und das BAföG reicht oft nicht aus. Ein Nebenjob muss also her. Als Erstes denkt man da ans Kellnern, Regale einräumen oder Verkaufen, es geht aber auch ganz anders. Wusstest du, dass du auch mit Shopping, Partys oder Inselbesuchen dein Geld verdienen kannst? Nein? Wir stellen dir nun die ungewöhnlichsten Nebenjobs vor.

Teilen: