Du stöberst in der Kategorie

Tipps für Praktikanten

Was du beim Praktikumszeugnis beachten sollst

Das Praktikumszeugnis richtig lesen

Tipps für Praktikanten 4. März 2014 Keine Kommentare

„Sechs, setzen!“, so tönte es noch damals im Unterricht. Die guten alten Schulnoten hat jeder verstanden. Wer aber Praktika absolviert, der setzt sich mit ausformulierten Zeugnissen auseinander, bei denen selbst der Deutschlehrer noch sehr viel Interpretationsspielraum sieht. Wenn trotz eines wunderbar scheinenden Praktikumszeugnisses später nur Absagen im Briefkasten landen, dann muss da was nicht stimmen. In der Tat kommunizieren Personalchefs auf ganz geheime Weise miteinander. Um nicht auf die Nase zu fallen, musst du daher zwischen den Zeilen lesen. Wir sagen dir, worauf musst du bei deinem Zeugnis achten, bevor du es deinem künftigen Chef auf den Schreibtisch legst.

Teilen:
Was du als Praktikant beim Start-up erlebst

Wo der Chef noch selbst kopiert – Praktikum bei einem Start-up

Tipps für Praktikanten 18. Februar 2014 Keine Kommentare

Wie ein kleiner Fisch im großen Ozean fühlt man sich, wenn man seinen ersten Praktikumstag in einem Großkonzern antritt. Bis man einen Überblick über alle Abteilungen und Mitarbeiter hat, kann es Wochen oder sogar Monate dauern. Vielleicht liegt es daran, dass alle gleich aussehen in ihren Hemden und Anzügen. Den Chef sieht man höchstens im Vorbeigehen. Dabei gibt es sie – eine Welt, in der man in Flip Flops ins Büro kommen darf. In der man den Chef duzen und den Kaffee nur für sich selbst kochen muss. Vielleicht hast du sie bisher nur übersehen, denn wer durchforstet Jobbörsen nicht als erstes nach vertrauten Firmennamen? Schau nochmal genau hin, dann werden dir die vielen Start-ups auffallen, die Verstärkung in Form motivierter Praktikanten suchen. Bei uns erfährst du heute, warum du ein Praktikum bei einem Start-up machen solltest!

Teilen:
Wegen dem Studium ausziehen

Zum Studieren wegziehen – die Vor- und Nachteile

Tipps für Praktikanten 10. September 2013 Keine Kommentare

„Soll ich‘s wirklich machen oder lass ich’s lieber sein?“ Die Frage, ob man zum Studieren wegziehen sollte, bringt jedes Jahr viele Abiturienten an den Rand des Wahnsinns. Fakt ist, für beides gibt es gute Argumente. Wer zuhause studiert, bleibt bei seinen Freunden und in der vertrauten Umgebung, wer wegzieht, den könnte die aufregendste Zeit seines Lebens erwarten – ob dem so ist, dafür gibt es allerdings keine Garantie. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile einmal genauer an.

Teilen:
Anzeichen für ein misslungenes Praktikum

Woran man unglückliche Praktikanten erkennt

Tipps für Praktikanten 15. August 2013 Keine Kommentare

Wenn wir bei meinpraktikum.de eines gelernt haben, dann dass leider immer noch nicht jedes Praktikum als Erfolg zu verbuchen ist. Vom cholerischen Chef, über monotone Aufgaben bis hin zur miesen Bezahlung, als Praktikant hat man es nicht immer leicht. Doch wo sind die Grenzen? Wie viel muss man als Praktikant über sich ergehen lassen? Denn eines ist klar, ein Botengang zur Post, macht noch lange kein schlechtes Praktikum aus. Wir klären nun auf, woran man einen wirklich unglücklichen Praktikanten erkennt und wo auch du als Praktikant noch ein Auge zudrücken solltest.

Teilen:
Lerntipps für Klausuren

Die Klausurenphase vor dem Praktikum: Unsere Lerntipps

Tipps für Praktikanten 17. Juli 2013 Keine Kommentare

Wenn die Prüfungszeit an den Unis und Fachhochschulen beginnt, herrscht in Deutschland wieder Ausnahmezustand. Leere Liegewiesen und Nachtclubs, da sich die strebsamsten unter uns bereits seit einigen Wochen zu Hause verbarrikadiert und eingesperrt haben. Und wie jedes Jahr, plagt uns Lernfaule das schlechte Gewissen. Mit den Lernzielen verhält es sich nämlich wie mit den Neujahrsvorsätzen: Man plant erst, um dann doch wieder alles über Bord zu werfen. Früh genug anfangen zu lernen, das kann jeder. Die Kunst liegt doch darin, sich möglichst viel Lernstoff in relativ kurzer Zeit einzuprägen. Was ist also zu tun, wenn man keine fünf Wochen, sondern nur noch fünf Tage Zeit hat, um 15 Wochen Vorlesung in durchschnittlich 1400g Hirn abzuspeichern? Regel Nummer eins: Ruhe bewahren und nicht in Panik verfallen.

Teilen:

Praktikum und Urlaub? Urlaubsanspruch als Praktikant

Tipps für Praktikanten 16. Januar 2013 Keine Kommentare

Vor einiger Zeit hast du dich für ein mehrmonatiges freiwilliges Praktikum entschieden, um etwas Berufserfahrung zu erhalten und deinen Wert auf dem Arbeitsmarkt zu steigern. Deine Bewerbung war erfolgreich und du wurdest eingestellt. Leider hast du ganz vergessen, dass innerhalb der vereinbarten Praktikumsdauer genau die Tage liegen, in denen du eine 10-tätige Urlaubsreise mit deiner besten Freundin geplant hast. Deine Freundin hat sich sogar schon Urlaub genommen und redet über nichts anderes mehr. Was nun?

Teilen: