Du stöberst in der Kategorie

Tipps für Praktikanten

Feedbackgespräche im Praktikum

Tipps für Praktikanten 22. September 2017 Keine Kommentare

„Wie empfindest du deine Leistung als Praktikant?“ Gar nicht mal so leicht zu beantworten, oder? Denn mit der Selbsteinschätzung ist es bekanntlich so eine Sache. Gerade, wenn man mit neuen Aufgaben konfrontiert wird, kann die Unsicherheit auch mal größer ausfallen. Dabei ist die eigentlich so leicht zu nehmen – durch Feedback. Feedbackgespräche sind aber nicht nur gut, damit du selbst eine Rückmeldung bekommst. Vielleicht hast ja auch du in deinem Praktikum Lob oder Kritik zu äußern.

Teilen:
Networking - so geht's

Vitamin B für deine Karriere – Networken für Praktikanten

Tipps für Praktikanten Von Maggi 7. September 2017 Keine Kommentare

Kennst du das Sprichwort: „Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat.“? Tatsächlich spielen sie in der Arbeitswelt eine entscheidende Rolle. Manchmal scheinen sie sogar wichtiger zu sein, als Noten oder Fachwissen. Wie du an die richtigen Kontakte kommst? „Networking“ heißt das Zauberwort! Ein Praktikum eignet sich dafür besonders gut. Aber wie stellt man es als Praktikant richtig an? Ohne, dass es plump, aufgezwungen oder wie pure Selbstvermarktung wirkt?

Teilen:

Welche Fragen du im Vorstellungsgespräch nicht stellen solltest – und wie du es besser machst!

Tipps für Praktikanten, Vor dem Praktikum Von Bine 28. Juni 2017 Keine Kommentare

Im Vorstellungsgespräch gilt: Gute Fragen sind mindestens genauso wichtig, wie schlagfertige Antworten. Soweit die Theorie. Doch gibt es auch No-Go-Fragen, die man besser für sich behalten sollte? Wir haben drei Beispiele für dich, welche Fehler du im Vorstellungsgespräch vermeiden solltest – und wie du es besser machst.

Teilen:

Work and Travel ohne eine Organisation? Warum eigentlich nicht!?

Rund ums Auslandspraktikum, Stories und Erfahrungsberichte, Tipps für Praktikanten Von Bine 17. Mai 2017 Keine Kommentare

Zwischen Abi und Unistart kommen viele auf die Idee, die Heimat für eine Weile zurückzulassen, um in die Ferne zu schweifen. Beliebte Möglichkeit: Work and Travel in Australien oder Neuseeland. Auch du planst schon deine Reise? Dann hast du dich bestimmt schon durch so manche Agenturwebsite geklickt. Doch ist die überhaupt nötig? Ich habe Australien mit Unterstützung einer Organisation bereist und fasse heute die Vor- und Nachteile zusammen, damit es schon bald auch für dich heißen kann: G’day, mate und hallo, Abenteuer!

Teilen:

Woran man ein schlechtes Praktikum erkennt – und wann man lieber abbrechen sollte

Tipps für Praktikanten, Vor dem Praktikum 19. April 2017 Keine Kommentare

Auch wenn die Erwartungen an ein Praktikum oft unterschiedlich ausfallen, wünschen sich die meisten Praktikanten vor allem zwei Dinge: interessante Aufgabenbereiche und die Wertschätzung ihrer Arbeit. Klingt zwar simpel, ist aber leider nicht immer der Fall. Oft genug machen nämlich Routineaufgaben den Großteil des Praktikums aus. Deswegen beleuchten wir heute, wann du ein Praktikum lieber abbrechen und auf welche Kriterien du bereits bei der Praktikumssuche achten solltest, um einen Reinfall zu vermeiden.

Teilen: